Schlagwort-Archive: Belarus

Virtuelle Schranken und reale Probleme

Ganz und gar wird Belarus mit Sicherheit nicht von der digitalen Landkarte der Welt verschwinden, auch wenn das manch einer befürchten mag.

Doch ein neues Internet-Gesetz weist Nutzer einmal mehr in die Schranken.  Es erinnert an den strengen Erlass vom Juli 2010


Veröffentlicht unter Biziness & Korruption, Kreml & Kulturpalast, Sippschaften & Seilschaften
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Der illegal Verurteilte

Die Geschichte eines der jüngsten politischen Gefangenen von Belarus

Mikita Likhavid, eine Woche nach der Freilassung. Quelle: 34mag.net

Mikita Likhavid ist 21 Jahre alt. Er hat kurzes helles Haar. Seine Augen sind umgeben von dunklen Augenrändern. „Ich schlafe zu wenig und rauche zu viel“, sagt er. Bei Mikita stimmt etwas nicht. Bereits seit einem Jahr.

Der 19. Dezember 2010 war ein schicksalsträchtiger Tag im Mikitas Leben. Die Ereignisse jenes Sonntags haben sich in seinem Gedächtnis eingebrannt.  Er wacht gegen 14 Uhr auf. Ein Freund von ihm klingelt an der Tür. Die beiden gehen zum Wahllokal um abzustimmen. An diesem Tag findet die Präsidentenwahl in Belarus statt. Auf dem Weg zurück treffen sie eine ehemalige Mitschülerin, plaudern eine Weile mit ihr. Es ist windig und frostig. Die Jungs gehen nach Hause Fußball gucken. Gegen 19 Uhr brechen sie auf: Der Freund nach Hause und Mikita zum Oktoberplatz, auf dem eine Demonstration gegen die Wahlfälschung stattfinden soll. „Ich wollte nur kurz gucken, was passieren wird, und bald zurückkommen“, sagt Mikita. Er wird seinen Freund das nächste Mal erst neun Monate später sehen.


Veröffentlicht unter Kreml & Kulturpalast
Verschlagwortet mit , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Planwirtschaft statt Marktreformen

Ein weiteres europäisches Land befindet sich ein einer schweren wirtschaftlichen Krise: Belarus hat in den letzten Monaten mehrere traurige Rekorde gesammelt: Höchste einmalige Währungsabwertung seit 1990 weltweit, Spitzenwert bei der Inflationsgeschwindigkeit (105 Prozent in zehn Monaten laut Schätzungen des nationalen Statistik-Komitees) und weltweit höchster Diskontsatz unter den Zentralbanken. Die Lage ist sehr ernst und hat innerhalb der Regierung zu Meinungsverschiedenheiten geführt, wie sie das Land jahrelang nicht gesehen hat.


Veröffentlicht unter Biziness & Korruption, Kreml & Kulturpalast
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Warum Belarus unsexy ist…

…beschreibt das Freie Theater sprachgewaltig und bitterböse in seinem Stück „Minsk 2011“. In Belarus tritt die Gruppe nur im Untergrund auf, beim Edinburgh Theater Festival gewann sie im Sommer mit „Minsk 2011“ den 1. Preis.

Hier eine Kostprobe aus dem Stück, in dem europäische Politiker kaum besser wegkommen als die Mächtigen in Minsk – und bei dessen Schilderung gewalttätig aufgelöster Demonstrationen sich dem Zuhörer die Nackenhaare aufstellen.


Veröffentlicht unter Sippschaften & Seilschaften
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

In Belarus sammelt sich das Volk

Es regnet in Minsk. Doch es ist wohl nicht das schlechte Wetter, was viele Menschen davon abgehalten hat, an diesem Samstag an der Volksversammlung im Park der Völkerfreundschaft teilzunehmen. Es ist die Angst vor Festnahmen und Repressionen. Die Regierung hatte die Protestaktion der Opposition im Vorfeld für illegal erklärt und drohte den Teilnehmern mit Konsequenzen. Trotzdem sind in Minsk einige Hunderte Menschen zu der Veranstaltung gekommen.


Veröffentlicht unter Kreml & Kulturpalast
Verschlagwortet mit , , , , , , ,
1 Kommentar